Vollmond vom 14. November 2016

Seit 68 Jahren war der Vollmond nicht mehr so nahe an der Erde. Also für mich das erste Mal :). In der Realität konnte man aber keinen entscheidenden Unterschied in der Größe des Mondes erkennen. Die Aufnahme entstand mit dem Teleobjektiv Tamron 70-300 bei 300 mm an der Nikon D5500, ohne Nachführung.

Vollmond am 14. November 2016. Aufnahme mit Nikon D5500 und Tamron 70-300, bei 300 mm Brennweite, Blende 1:8, Belichtungszeit 1/500, ISO 320
Vollmond am 14. November 2016. Aufnahme mit Nikon D5500 und Tamron 70-300, bei 300 mm Brennweite, Blende 1:8, Belichtungszeit 1/500, ISO 320
Advertisements

2 Gedanken zu “Vollmond vom 14. November 2016

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s