Das Semi-Apo-Triplett im neuen Look

Die letzte Einfärbung des Teleskoptubus war nicht besonders gelungen. Alles war schwarz. Das Gerät brauchte einen neuen Look. Nur welche Farbe sollte es diesmal sein? Ein schönes lackblau wäre schön, aber schwierig aufzutragen. Zudem war der schwarze Hintergrund nicht ideal. Warum nicht mit Klebefolie überziehen? Mit der Menge die man für knapp 3,00 € bekommt könnte man glatt fünf oder sechs Teleskope damit überziehen. Beim Auftragen entfernte ich zunächst die Schrauben und die überstehende Schwalbenschwanzschiene. Den Tragegriff ließ ich befestigt, da er nicht einfach zu entfernen ist und ebenso es ebenso schwierig ist ihn wieder anzubringen. Kurzum irgendwo musste ja doch eine Naht entstehen. Die Folie ließ sich erstaunlich leicht auf den runden Tubus auftragen und machte auch keine größeren Bläßchen. Eines musste ich trotztem mit einer Nadel vorsichtig aufstechen. Und so sieht das fertige Ergebnis aus.

Semi-Apo-Triplett auf Vixen Great Polaris
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s